ONE LOVE. ONE LIFE. ONE YEAR. 

01.01.2015 – Launch von materialisticsuicide.com

Genau 1 Jahr ist es nun her, als wir am 01.01.2015 völlig übermüdet nach einer durchzechten Silvesternacht von Berlin in die Heimat gefahren sind und im ICE mit der restlichen Energie und einem riesen Kater die letzten Blogbeiträge und Layouts angepasst haben, während draußen am Fenster die verschneiten Kulissen der deutschen Städte durchhuschten. 1 Jahr ist es nun her, als wir wie verrückt auf und ab hüpften, als wir die Bestätigungsmail erhalten haben in der uns verkündet wurde dass unser Werk nun endlich online ist. 1 Jahr – und es kommt uns so vor als wäre es erst gestern gewesen. 

Heute Morgen war mal wieder einer dieser Tage an dem man völlig wehmütig die Gallerie seines Smartphones durchstöbert, dabei melancholischen Klängen von William Fitzsimmons lauscht und all die Momente, die witzigen Parties, die traurigen Erinnerung oder abenteuerlichen Reisen Revue passieren lässt und sich fragt, wie die Zeit nur so schnell vergehen konnte. 1 Jahr – und es ist so wahnsinnig viel passiert, es kamen und gingen so viele Menschen, es wurde geweint aber auch viel gelacht, es wurde gehasst und geliebt, wir waren ganz oben und wir waren auch ganz tief unten. Es hat sich vieles geändert, vieles ist anders passiert als erhofft und vieles lief besser als jemals erträumt. 1 Jahr – und wir sind immer noch da. 

1 Jahr voller Powershootings,  Veröffentlichungsterminen, Meetings, Selbstfindungskrisen und schlaflosen Nächten. 1 Jahr in dem wir uns anmotzen, weil Dinge nicht funktionierten. 1 Jahr indem wir bis tief in die Nacht Bilder bearbeitet und Blogposts schrieben und völlig übermüdet versuchten streng gesetzte Abgabetermine einzuhalten. 1 Jahr indem wir die Welt durch die Linse einer Kamera betrachteten und die Schönheit unserer Heimat schätzen lernten. 1 Jahr in dem wir endlich diejenigen sein konnten die wir sind und das ausleben und verfolgen was wir lieben. 1 Jahr voller Erlebnisse, Erfahrungen und tollen neuen Menschen. 

 1 Jahr Blogger. 1 Jahr frei. 

Ich weis, normalerweise versuchen wir unsere Posts relativ unpersönlich zu halte , unsere Maske zu waren und nie durchdringen zu lassen, wer, wo, wann gerade aktiv ist und wer wir wirklich sind. Heute mach ich da mal eine Ausnahme (& ich weis Patricia, wenn du das liest wirst du erstmal ein bisschen böse sein, weil es gegen die „Regel“ verstößt die ausgerechnet ich mal eingeführt habe). Grund dazu ist, dass ich heute einfach persönlich sein möchte, ich möchte das sagen was ich denke und das aussprechen was in mir vorgeht. Lang lang haben wir alle rumgerungen und überlegt wie oder wann wer mit wem wo feiert. Letztendlich ist es so, dass ich heute nur mit wenigen in das neue Jahr starten kann und ich denjenigen die 2015 da waren ungern über eine plumpe whatsapp Nachricht dafür danken möchte, was sie dieses Jahr alles gerissen haben. 

Vorab mal an dich, Patricia. Liebste ehemalige Schulfreundin, Kommilitonin und bessere Hälfte von Materialistic Suicide. Ich weis dieses Jahr war nicht immer einfach und du und ich sind durch viele Höhen und Tiefen marschiert. Oft dachten wir, wir kommen aus dem Sumpf nichtmehr heraus, doch dann war immer einer da, der die Hand reichte und den Anderen rausgezogen hat. Dieses Jahr, war das Jahr, indem einfach alles wieder war wie früher. Wenige kennen mich so gut, wie du es tust, wenige wissen wie man mich zum Lachen bringt wenn ich traurig bin, wenige wissen es mich zu beruhigen wenn ich Hunger habe (:D) und wenige haben die Geduld auf mich zu warten wenn ich zum 80. mal unpünktlich bin – aber du tust es.  1 Jahr hast du es mal wieder zusammen mit mir ausgehalten, 1 Jahr haben wir nun ein tolles Projekt am laufen. Und ich möchte, dass das nicht das Letzte war. Auf ein neues erfolgreiches 2016, auf neue spannende  Abenteuer und spontane Erlebnisse. Auf neue Ausflüge und Reisen, neue Menschen, neue Aufgaben, neue Träume und neue Ziele. 2016 – wird unser Jahr!

Danke auch an diejenigen die immer ehrlich zu uns waren und uns kritisierten, auch wenn wir es oft nicht wahrnehmen wollten; danke an diejenigen, die uns oftmals vieles ermöglicht haben, diejenigen die mit uns zusammen gearbeitet haben, diejenigen die uns immer unterstützt haben auch wenn wir sie zum 8. mal hintereinander versetzt haben; diejenigen die uns aufgebaut haben und angespornt nicht aufzuhören; diejenigen die uns verfolgen, liken und kommentieren und auch an diejenigen die uns jetzt gerade die Aufmerksamkeit schenken indem sie diesen Post lesen.

Wir wünschen allen ein frohes neues Jahr und einen schönen Start ins neue Kapitel 2016! Besondere Widmung gilt hierbei unseren Freunden und unsrer Familie – Ganz viel Liebe!

 DANKE AN ALLE. #wirsind1

   
    
    
    
    
    
    
    
    
    
   
    

  

   

Advertisements

Über den Beitrag

Allgemein, Events, Fashion, Health, Travel

11 Kommentare

Gib deinen ab →

  1. Zuckersüße Fotos! 🙂
    Auf eine neues Jahr voller Freude, Gesundheit und Liebe ihr 2 hübschen! ♥

    XX,
    Photography & Fashion Blog
    CHRISTINA KEY

    http://www.CHRISTINAKEY.com

    Gefällt 1 Person

  2. Alles Gute für Euch in 2016 – immer wieder gern hier zum Schauen und Lernen…

    LG

    Maccabros

    Gefällt 1 Person

  3. Toller Post! Und einen tollen Blog habt ihr! Ich denke, dass Jahr hat euch nich mehr zusammengeschweißt als ihr es sowieso schon seit! 😉

    Viele Grüße aus Berlin,
    André von http://www.tommeezjerry.com

    Gefällt mir

  4. Toller Beitrag und einen tollen Blog habt ihr da! Ich denke, dass ich dieses auch noch mehr zusammengeschweißt hat als ihr es sowieso schon seit! 😉

    Viele Grüße aus Berlin,
    André von http://www.tommeezjerry.com

    Gefällt 1 Person

  5. Ein sehr schöner Beitrag ! 🙂
    Schau doch mal auf meinem Blog vorbei!
    Liebste Grüße Marie
    http://www.whatiwearinlondon.com

    Gefällt 1 Person

  6. Richtig cool euer Blog

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: